Aktuelles

06.07.2017
Fit & knackig durch den Sommer

...noch schnell zur Bikinifigur oder Saisonvorbereitung für sportliche Events oder einfach nur Verbesserung der ...

mehr »
30.01.2016
Studie zur Gewichtsreduzierung mit Power Plate von der Universität Antwerpen

In einer 12-monatigen, wissenschaftlichen Studie an der Universität Antwerpen wurde untersucht, ob ein Power Plate Programm zu ...

mehr »
30.01.2016
Spendenübergabe des 3."Genesungslaufes"

Spendenübergabe des 3."Genesungslaufes" an das Kinderheim Biesen Gemeinsam mit der Stadt Delitzsch(Frau Steinbach) und ...

mehr »

1. "Genesungslauf" 2013

Im Stadtpark ist am frühen Abend des 25.09.2013 eine neue Delitzscher Tradition begründet worden. Jedes Jahr im September soll hier künftig ein Firmenlauf zu sozialen Zwecken stattfinden. Gemeinsam mit Herr'n Gerschke von der BARMER GEK & der Stadt Delitzsch wurde über die Sommermonate die Premiere organisiert. Mit 36 Teilnehmern in neun Teams konnte der 1. "Genesungslauf" von unserem Moderator Andreas Clauss gestartet werden. Rund um die Skulptur "Genesung" im Stadtpark absolvierte jedes Team 4 Runden a' 1 km. Der Zieleinlauf des jeweils letzten im Team entschied über die Platzierung. Ünterstützung in der Wettkampfgestaltung & Auswertung erhielten wir vom VfL Eilenburg e.V.(Jens Küster & Andreas Quitsch). Am Ende hatte das Team vom Kreiskrankenhaus die Nase vorn.

Platzierungen:      

  1. Kreiskrankenhaus Delitzsch
  2. Behindertenzentrum Delitzsch I
  3. Praxisgemeinschaft "ErLoTrain"
  4. Abwasserzweckverband "Die Klärlinge"
  5. Stadtverwaltung Delitzsch "Energieeffiziente Stadt"
  6. Finsterwalder Bauunion "FBU- Sprinter"
  7. Behindertenzentrum Delitzsch II
  8. Rosen- Apotheke
  9. Steuerbüro Dr. Minde & Reiße

Für einen gemeinnützigen Zweck konnten durch unsere 9 Teams erstmalig 90 € aus dem Startgeld erlaufen werden. Besonders bedanken möchten wir uns hiermit beim Steuerbüro Dr. Minde & Reiße, welche aus Eigeninitiative zusätzlich 100 € in den Fonds spendeten.

Ein herzliches Dankeschön auch an alle fleißigen Helfer & an das "Grillteam Schmittinger" !