Aktuelles

06.07.2017
Fit & knackig durch den Sommer

...noch schnell zur Bikinifigur oder Saisonvorbereitung für sportliche Events oder einfach nur Verbesserung der ...

mehr »
30.01.2016
Studie zur Gewichtsreduzierung mit Power Plate von der Universität Antwerpen

In einer 12-monatigen, wissenschaftlichen Studie an der Universität Antwerpen wurde untersucht, ob ein Power Plate Programm zu ...

mehr »
30.01.2016
Spendenübergabe des 3."Genesungslaufes"

Spendenübergabe des 3."Genesungslaufes" an das Kinderheim Biesen Gemeinsam mit der Stadt Delitzsch(Frau Steinbach) und ...

mehr »

Ergotherapie

Arbeits- & Beschäftigungstherapie

ergon = (griechisch) Werk, Tat, Aktivität, Leistung
Therapie = Krankheitsbehandlung

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in Ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind. Ziel ist, sie bei der Durchführung für sie bedeutungsvoller Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität & Freizeit in ihrer persönlichen Umwelt zu stärken.

Funktionen und Fähigkeiten eines Menschen können zum Beispiel durch einen Schlaganfall verloren gehen oder bei Kindern aufgrund von Entwicklungsstörungen in nicht ausreichendem Maße ausgebildet sein. Hierbei dienen spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und eine Verbesserung seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

Handlungsfähig im Alltag zu sein bedeutet, dass ein Mensch die Aufgaben, die er sich stellt und die ihm durch sein Leben bzw. die Gesellschaft gestellt werden, für sich zufriedenstellend erfüllen kann. Das Ziel – größtmögliche Selbständigkeit und Unabhängigkeit im Alltags-, Schul- und Berufsleben – wird mittels verschiedener ergotherapeutischer Maßnahmen verfolgt.

Die Ergotherapie hat einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt, dass nicht nur die Bewegungsabläufe des Körpers(= Motorik) geschult werden, sondern das ganze menschliche System einbezogen wird. Es geht also um Bewegung, Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und harmonisches Zusammenwirken dieser Einzelaspekte.

Je nach Krankheitsbild werden von unserem interdisziplinären Team unterschiedliche Einzelmaßnahmen der Ergotherapie/ Logopädie individuell zusammengestellt.

Pädiatrie

  • Sensorische Integration
  • Kinder mit erworbener bzw. angeborener körperlicher oder geistiger Behinderung
  • Behandlung von LRS & Dyskalkulie
  • ADHS/ ADS- Coaching
  • Behandlung motorischer & kognitiver Defizite im Schul- und Vorschulalter
  • Training der Graphomotorik
  • Entspannungstherapie nach Jacobsen
  • Bewegungstherapie
  • Klettertherapie
  • Konzentrationstraining
  • Verhaltenstherapie(nach Jansen – Intra Act)
  • Einzel- & Gruppentherapie

Geriatrie

  • Betreung des Betroffenen im häuslichen Umfeld oder in der Einrichtung(Wohn- bzw. Pflegeheim)

Handtherapie

  • Einzel- und Gruppentherapie
  • Feinmotoriktraining / Graphomotorik

Psychiatrie / Psychosomatik

  • Einzel- und Gruppentherapie

Neurologie

  • Behandlung nach dem Bobath-Konzept
  • Feldenkrais, PNF, FBL, ...
  • Alltagsmanagment
  • Betreuung & Anlernen von Angehörigen bei der Lagerung & Transfer von Betroffenen
  • Kontrakturprophylaxe
  • Hirnleistungstraining
  • Menschen mit erworbener bzw. angeborener körperlicher oder geistiger Behinderung
  • Kinesio- Taping
  • Einzel- & Gruppentherapie
  • Vibrationstraining zur Verbesserung der Koordination und Aufbau der Muskulatur

Orthopädie / Traumatologie / Rheumatologie

  • Thermische Anwendung (z.B. Paraffin, Kies,...)
  • Erlangen größtmöglicher Beweglichkeit
  • Muskelaufbau
  • Schmerzreduzierung
  • Ödembehandlung
  • Kinesio - Taping